Close
der schelle Kontakt: longhorst@t-online.de
Top Menu
RB OL+B

Nachstehend der Link der aktuellen deutschen Ranglistenpunkte http://www.pferd-aktuell.de/misc/filePush.php?mimeType=application/pdf&fullPath=http://www.pferd-aktuell.de/files/2/67/38/1050/Erfolgreichste_Reiter_im_Pferdesport___Vielseitigkeit_2016.pdf Für die Mannschaftsolympiateilnahme in der Vielseitigkeit auf dem Silberplatz, ob in der Wertung oder nicht (Streichergebnis), gab es 9.000 Punkte. Für eine echte Leistung auf dem zweiten Platz in der Einzelwertung bei einer Viersterneprüfung gibt es nach den „Warendorfer Vorschriften“ leider nur 4.500 Punkte. Hier kann das […]

ohne-worte

Jahresrückblick 2016 und Vorausschau 2017 Beim Jahresrückblick braucht man nicht viele Worte zu verlieren. Der Olympiasieg von Sam und Michael Jung spricht seine eigene Sprache, ebenso wie sein vorheriger Sieg mit Rocana in Lexington und sein Sieg beim Viersterneklassiker in Badminton mit Sam. Siegreich auch Andreas Dibowski mit It`s Me xx in der Viersterneprüfung in […]

Hört man von allen Seiten heftige Unruhe im Vielseitigkeitslager, so sind sich viele Betrachter des Sports gar nicht bewusst, wer die eigentlichen Medaillengaranten sind und dass die weiteren Reihen dünn gesät sind. Dazu habe ich einmal die angehängte Statistik angefertigt. Diese Statistik erfasst die Medaillengewinne der jetzigen A-Kaderreiter seit 1992, die durch eigene anrechenbare Leistungen […]

Wie bekannt, wurde Andreas Ostholt vom Leitenden Bundestrainer Hans Melzer abgelehnt: mit der Begründung sein Pferd So is et sei für den Olympiaeinsatz ein Risiko, da es vor dem Trainingslager in Bonn-Rodderberg ein Eisen abgetreten hatte und unklar gegangen sei. Der Mannschaftstierarzt Rohde wurde in einem Interview danach gefragt, welches Pferdebein betroffen war- er konnte […]

Die Medien und die FN berichten von der Entscheidung der deutschen Mannschaftsführung in Rio, Andreas Ostholt mit So is et, nicht beiden Olympischen Spielen starten zu lassen und geben dafür der Reservistin Julia Krajewski mit Samourai du Thot den Vorzug. Dafür wird als Grund angegeben, dass Andreas Ostholt`s Pferd So ist et, sich bereits vor […]

Die Spitzensport AG im Vielseitigkeitsausschusses des DOKR hatte Sandra Auffarth mit Opgun Louvo Michael Jung mit fischerRocana, fischer Takinou, LaBiostetique Sam FBW Ingrid Klimke mit Horseware Hale-Bob OLD und Andreas Ostholt mit So is et als den engsten Anwärterkreis für eine Teilnahme bei den Olympischen Spielen deklariert. Bei Ansicht der Nennungsliste und Teamfestlegung durch den […]

Hatte der leitende Bundestrainer in einem Interview mit der Landeszeitung Lüneburg noch eine Woche vor Luhmühlen nicht ausgeschlossen, dass für SAP Escada FRH ein Start für die Olympischen Spiele in Rio in Frage kommt, so wird dieses nun durch die Nominierung der Olympiakandidaten ausgeschlossen, vgl. hierzu http://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/vielseitigkeit/longlist-vielseitigkeit-fuer-rio-aufgestellt Doch schön festzustellen, dass SAP Escada FRH voll […]

Wie aus einem beim Vielseitigkeitssausschussvorsitzenden Holger Heigel veröffentlichten Bericht der Landeszeitung Lüneburg zu entnehmen ist, ist entgegen anderer Meldungen für Hans Melzer auch die von Ingrid Klimke für Rio bevorzugte hannoversche Stute FRH Escada JS noch nicht für Rio ausgeschieden. Bei einer Routineuntersuchung hatte sich beim Beugetest ein klinischer Befund ergeben, der eine Bandverletzung vermuten […]